Nederland Haarlem (heute Vialis)

 

 

Nederland Haarlem war Hersteller von Signalgebern in den Niederlanden und schloss sich zusammen mit NMA zu einem neuen Unternehmen namens Vialis zusammen.

Hersteller: Nederland Haarlem (Vialis)

Baujahr: Unbekannt

Verwendung: Fußgängersignalgeber

Besitz seit: 09. November 2015

Signalfarben: Rot, Grün

Symbole: Ampelmännchen Typ Niederlande [Schablone]

Leuchtmittel: Halogenlampen 40V 25W

Land/ Stadt:  Niederlande

Typ: Kleinsignalgeber Fußgänger

Gewicht: --kg

Streuscheiben: Kunststoff

Größe: ---

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Story: Dieser Signalgeber ist selten, nicht weit verbreitet in den Niederlanden und heiß begehrt unter Sammlern. Die Kleinsignalgeber, die auf Augenhöhe montiert wurden, sind in wenigen Städten in den Niederlanden zu finden. Bei Umrüstungsarbeiten entfallen diese und werden gegen normal 210mm- Fußgängersignalgeber erstetzt.

Hersteller: Nederland Haarlem (Vialis)

Baujahr: Unbekannt

Verwendung: Fußgängersignalgeber

Besitz seit: 04. November 2014

Signalfarben: Gelb, Grün

Symbole: Männchen Typ NL; Warnsymbol [Schablone]

Leuchtmittel: Halogenlampen 40V

Land/ Stadt: Niederlande

Typ: Classic

Streuscheiben: Glas, Spinnwebenoptik, 210mm

Größe: ---

 

 

 

Story: Der Signalgeber ist aus den Niederlanden vom Hersteller "Nederland Haarlem", der heute "Vialis" heißt. Ursprünglich war es ein Fußgängersignalgeber mit Rot und Grün, der 2014 auf Ebay bei Köln zum Verkauf angeboten wurde. Da wir bereits von Vialis einen Füßgängersignalgeber mit Rot/ Grün besitzen, sollte ein anderer Signalgeber darauß werden. Nach langer Überlegung entschieden wir uns für diese Bauform: dem weltbesten Fußgängersignalgeber. Denn hier gibt es kein Rot. Stattdessen ist ein Dreieck mit einem Ausrufezeichen drin, welches Gelb blinkt. Dies bedeutet, dass Fußgänger die Straße überqueren dürfen, dabei aber mit Fahrzeugen rechnen müssen, den sie Vorfahrt gewähren müssen. Durch eine Tasteranforderung wird das Signal auf grün geschalten. Dabei wird der Fahrzeugverkehr angehalten. Die Schablone wurde selbst geschnitten, da wir vier Jahre vergeblich eine Schbalone für Niedervoltsignalgeber gesucht haben.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Sonja Seeberger