Groenpol

Niederlande

Groenpol ist ein Unternehmen aus den Niederlanden, die es mit ihren Signalgebern weit gebracht haben. Nicht nur im eigenen Land sind sie weit verbreitet. Auch in Deutschland wurden Anlagen errichtet. Sogar in einigen asiatischen Städten sind die Signalgeber wieder zu finden. 

  • Hersteller: Groenpol
  • Baujahr: Unbekannt
  • Verwendung: Fußgängersignalgeber
  • Besitz seit: 12. Mai 2021
  • Signalfarben: Rot, Rot, Grün
  • Symbole: Westampelmann
  • Leuchtmittel: Halogenlampen 10V 20W
  • Land/ Stadt: Deutschland
  • Typ: ---
  • Gewicht: 11kg
  • Streuscheiben: Kunststoff, Spinnwebenoptik, 210mm
  • Größe: ---

 

Story: Dieser Signalgeber stammt von Ebay. Der ehemalige Einsatzort ist nicht bekannt. Es handelt sich allerdings bei dem Signalgeber um einen tannengrünen Groenpol, der für Deutschland produziert wurde. In der Farbe ist dieser Typ nicht mehr häufig anzutreffen. Bis auf wenige Stellen am Gehäuse hat sich das Signal sehr gut gehalten. Durch eine spezielle Reinigung sieht er sogar fast wieder wie neu aus.

  • Hersteller: Groenpol
  • Baujahr: 1999
  • Verwendung: Kfz- Signalgeber
  • Besitz seit: 15. Dezember 2016
  • Signalfarben: Rot, Gelb, Grün
  • Symbole: Keine
  • Leuchtmittel: Halogenlampen 10V 20W
  • Land/ Stadt: Niederlande, Deutschland
  • Typ: ---
  • Gewicht: --kg
  • Streuscheiben: Kunststoff, Spinnwebenoptik, 300mm
  • Größe: ---

 

Story: Dieser Signalgeber war unser 100er Signalgeber in der Sammlung! Er stammt aus einer alten Anlage in Treuen (Sachsen) und wurde 2016 abgelöst.

  • Hersteller: Groenpol
  • Baujahr: Unbekannt
  • Verwendung: Warnblinker Bahnübergang
  • Besitz seit: 18. September 2015
  • Signalfarben: Rot
  • Symbole: Gefahrensymbol + Text "TRAM"
  • Leuchtmittel: FuturLED6 230V
  • Land/ Stadt:  Niederlande
  • Typ: ---
  • Gewicht: --kg
  • Streuscheiben: Kunststoff, Breitstrahloptik, 210mm
  • Größe: ---

 

Story: Das Signal besitze ich seit 2015, die Ausführung besteht erst seit 2016. Das Symbol, bzw. die damalige Scheibe innen wahr selbstlackiert und ist schrecklich geworden! Die originalen Blinker haben eine Scheibengröße von 300mm. Deshalb haben wir im Jahr 2016 zum ersten mal ein Symbol selbst erstellt. Im Jahr 2020 bzw 2021 haben wir dann das Signal auf FuturLED6 umgerüstet und eine neue Schablone mit Originalsymbol bestellt.

Der Signalgeber stammt ebenfalls von der "Königsbrücker Landstraße/ Professor- von- Fink- Str." in Dresden, die 2015 gegen LED- Signalgeber ausgetauscht wurden.

  • Hersteller: Groenpol
  • Baujahr: Unbekannt
  • Verwendung: Vorsignal/ Geschwindigkeitssignalgeber
  • Besitz seit: 18. September 2015
  • Signalfarben: Weiß, Grün
  • Symbole: 30km/h, Grüne Welle
  • Leuchtmittel: Halogenlampen 10V 20W
  • Land/ Stadt:  Niederlande (Amsterdam)
  • Typ: ---
  • Gewicht: --kg
  • Streuscheiben: Kunststoff, Spinnwebenoptik, 210mm
  • Größe: ---

 

Story: Dieser Signalgeber ist ein Nachbau der Originalsignalgeber auf der "Wibautstraat" in Amsterdam. Die Welle ist selbst gemacht. Der Signalgeber war bis 2015 in Dresden tätig und wurde nach seiner Ankunft vom Fußgängersignalgeber zum Geschwindigkeitssignalgeber umgebaut.

  • Hersteller: Groenpol
  • Baujahr: 19. Juni 2003
  • Verwendung: Tram/ Bus- Signal
  • Besitz seit: 16. September 2014
  • Signalfarben: Rot, Gelb, Weiß
  • Symbole: Keine
  • Leuchtmittel: Halogenlampen 12V
  • Land/ Stadt: Niederlande
  • Typ: Negenoog
  • Streuscheiben: Kunststoff, Klar, 30mm
  • Größe: ---

 

Story: Dieser Signalgeber ist eine kleine Besonderheit. Es handelt sich um ein niederländisches ÖPNV- Signal, welches Negenoog (Neunauge), ab und zu auch Vijfoog (Fünfauge) genannt wird. Sein Einsatzort ist nicht mehr bekannt. Im Jahr 2014 haben wir es von einem Vialis- Mitarbeiter abgekauft. Eine Besonderheit ist die Kontrastblende, original und typisch Niederländisch.

  • Hersteller: Groenpol
  • Baujahr: Unbekannt
  • Verwendung: Kfz- Singnalgeber
  • Besitz seit: 20. März 2013
  • Signalfarben: Rot, Gelb, Grün
  • Symbole: Keine
  • Leuchtmittel: Halogenlampen 10V 
  • Land/Stadt: Niederlande
  • Typ: ---
  • Gewicht: 11kg
  • Streuscheiben: Kunststoff, Spinnwebenoptik, 210mm
  • Größe: ---

 

Story: Über ihn gibt es nicht so viel zu erzählen. Der Gute war unser erster Groenpolsignalgeber. Er wurde in den Niederlanden produziert, war aber bis zum Schluss in Deutschland tätig. Zu erkennen ist das ganz besonders daran, dass er eine tannengrüne Gehäusefarbe hat, die in den Niederlanden nicht verwendet wird!

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Tom Seeberger